IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN

DIE DATENSCHUTZRICHTLINIE VON EL-BADIA

IHRE ANTRÄGE AUF ÄNDERUNGEN IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN

  • Als Nutzer der Dienstleistungen der Firma EL-BADIA können Sie Ihre personenbezogenen Daten ĂŒber Ihr Kundenkonto Ă€ndern.
  • Wenn Sie Ihr Kundenkonto löschen möchten, können Sie dies ebenfalls ĂŒber Ihr Kundenkonto tun (Achtung: Diese Aktion kann nicht rĂŒckgĂ€ngig gemacht werden, Sie verlieren den Zugriff auf Ihren Bestellverlauf, Ihre Treuepunkte, Ihre Gutscheincodes usw. Es ist jedoch möglich, ein neues Kundenkonto zu erstellen).
  • Es ist möglich, Ihre personenbezogenen Daten aus Ihrem Kundenkonto zu exportieren.
  • FĂŒr alle anderen AntrĂ€ge auf Zugang, Erhalt, Berichtigung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten kontaktieren Sie bitte unsere Datenschutzabteilung.

EINLEITUNG

Diese Seite beschreibt die Richtlinien fĂŒr die Erhebung verschiedener Arten von Kundendaten durch EL-BADIA. Die auf dieser Seite beschriebenen Sachverhalte werden in der Datenschutzrichtlinie von EL-BADIA ausfĂŒhrlich erlĂ€utert.

Auf dieser Seite werden darĂŒber hinaus die Verpflichtungen in Bezug auf die Sicherheits- und Datenschutzrichtlinien von EL-BADIA erlĂ€utert, um Ihre PrivatsphĂ€re so weit wie möglich zu schĂŒtzen.

DEFINITIONEN

Um unklare Interpretationen zu vermeiden, hier einige Hinweise zum VerstÀndnis der verwendeten Begriffe:

  • Personenbezogene Daten: alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natĂŒrliche Person beziehen. Als „identifizierbare natĂŒrliche Person“ gilt eine natĂŒrliche Person, die direkt oder indirekt identifiziert werden kann.
  • Verarbeitung: jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgefĂŒhrte Vorgang oder jede Vorgangsreihe, der/die auf personenbezogene Daten oder DatensĂ€tze angewendet wird (Erhebung, Aufzeichnung, Übertragung, Speicherung, Aufbewahrung, Abruf, Konsultation, Verwendung, VerknĂŒpfung, Segmentierung usw.).

VERANTWORTLICHER FÜR DIE VERARBEITUNG

Jede Verarbeitung der personenbezogenen Informationen, die EL-BADIA mitgeteilt werden, erfolgt unter der Verantwortung der Firma EL-BADIA, 75 Rue Saint Denis 75001 Paris.

WIE ERHEBEN WIR DATEN ÜBER SIE?

Die Erhebung Ihrer personenbezogenen Daten (wie Name und Kontaktdaten) erfolgt meist auf der Grundlage Ihrer Kundenbeziehung oder einer anderen relevanten Beziehung zu uns. Beispielsweise erheben wir Daten, wenn Sie Aktionen auf unseren Diensten durchfĂŒhren, sich als Nutzer unserer Website registrieren, die Dienste von EL-BADIA nutzen oder uns andere Informationen zur VerfĂŒgung stellen.

Wenn Sie die Netzwerk- und Kommunikationsdienste von EL-BADIA nutzen, indem Sie z. B. einen Anruf tĂ€tigen oder Ihr Kundenkonto einrichten oder eine E-Mail versenden, werden die Identifikationsdaten in unseren Systemen fĂŒr die Nutzung der Dienste gespeichert.

Wenn Sie die Websites von EL-BADIA besuchen oder deren Seiten laden, hinterlassen Sie verschiedene Arten von anonymen Navigationsdaten, wie z. B. Ihre IP-Adresse und Ihren Navigationsverlauf. Die Funktionsweise der Dienste basiert auf der Verwendung von Cookies.

Wir können Daten auf der Grundlage Ihrer Zustimmung erheben.

Wir zeichnen Anrufe beim Kundenservice auf, um das GesprĂ€ch ggf. ĂŒberprĂŒfen zu können.

Wir erheben auch Daten von potenziellen Kunden, wenn sie an Wettbewerben, Verlosungen oder Kundenveranstaltungen teilnehmen.

WELCHE DATEN ERHEBEN WIR?

Zu diesen Daten gehören Ihr Name, Vorname, Ihre Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Ihr Geburtsdatum, Informationen zu Direktmarketing und Zustimmung, Informationen zur Kontaktperson des Unternehmens, der Firmenname, von Ihnen bereitgestellte Informationen, Informationen zur Kundenklassifizierung, zu Bestellung, Lieferung, Vereinbarung und Rechnungsstellung. Wir speichern Informationen, die mit Ihnen im Zusammenhang stehen.

Die wĂ€hrend der Kommunikation erzeugten und erhobenen Daten umfassen Informationen ĂŒber die kommunizierenden Parteien, die Uhrzeit der Verbindung, Routinginformationen, das DatenĂŒbertragungsprotokoll, das Verbindungsformat und Standortinformationen.

Beim Surfen im Internet werden „Messdaten“ mithilfe von Cookies erhoben. Diese Daten können nicht mit einer Person in Verbindung gebracht werden.

Die von uns gesammelten Kundendaten helfen uns, Ihr Einkaufserlebnis bei den Dienstleistungen von EL-BADIA zu personalisieren und kontinuierlich zu verbessern. Wir verwenden diese Daten, um Bestellungen zu bearbeiten, Produkte und Dienstleistungen zu liefern, Zahlungen zu bearbeiten und mit Ihnen ĂŒber Ihre Bestellungen, Produkte, Dienstleistungen und Werbeangebote zu kommunizieren, unsere Dateien und damit Ihre Konten bei uns zu pflegen und zu aktualisieren, Ihnen Inhalte wie Wunschlisten und Kundenbewertungen zur VerfĂŒgung zu stellen und Produkte und Dienstleistungen zu empfehlen, die fĂŒr Sie von Interesse sein könnten. Wir verwenden diese Informationen auch, um unsere GeschĂ€fte und Websites zu verbessern, Betrug oder Missbrauch auf unserer Website zu verhindern oder aufzudecken und Dritten die Möglichkeit zu geben, technische, logistische oder andere Funktionen in unserem Auftrag bereitzustellen.

LISTE DER ARTEN VON DATEN, DIE WIR ERHEBEN:

INFORMATIONEN, DIE SIE UNS MITTEILEN

Wir erheben und speichern alle Informationen, die Sie uns ĂŒber unsere Website oder auf andere Weise zur VerfĂŒgung stellen. Sie können sich dafĂŒr entscheiden, uns bestimmte Informationen nicht zur VerfĂŒgung zu stellen; diese Entscheidung kann jedoch die Nutzung unserer Dienste einschrĂ€nken. Wir verwenden die Informationen, die Sie uns zur VerfĂŒgung stellen, unter anderem, um Ihre Anfragen zu beantworten, Ihre zukĂŒnftigen EinkĂ€ufe zu personalisieren, unsere Dienstleistungen zu verbessern und mit Ihnen zu kommunizieren.

AUTOMATISCH ERHOBENE DATEN

Jedes Mal, wenn Sie mit uns in Kontakt treten, erhalten und speichern wir bestimmte Arten von Daten. Wie viele andere Websites verwenden wir unter anderem „Cookies“ und erhalten bestimmte Arten von Daten, wenn Ihr Browser auf die Website von EL-BADIA oder auf Werbung und andere Inhalte zugreift, die auf anderen Websites von oder im Auftrag von EL-BADIA angezeigt werden.

AUF E-MAILS BEZOGENE DATEN

Um den Nutzen unserer E-Mails und das Interesse, auf das sie stoßen mögen, zu optimieren, erhalten wir, sofern Ihr Computer dies zulĂ€sst, hĂ€ufig eine BestĂ€tigung, wenn Sie von El-BADIA gesendete E-Mails geöffnet haben. Wenn Sie keine E-Mails von uns erhalten möchten, teilen Sie uns dies einfach in Ihrem Konto mit.

WIE VERWALTEN WIR IHRE DATEN?

Bitte beachten Sie, dass die Mitarbeiter von EL-BADIA und ihren Tochtergesellschaften sowie deren Auftragsverarbeiter unter der Verpflichtung zur Geheimhaltung handeln, wenn sie Daten ĂŒber Sie verarbeiten.

Wir behandeln Ihre Daten vertraulich und stellen sicher, dass sie nur fĂŒr vordefinierte Zwecke verwendet werden.

Ihre Daten werden zu dem Zweck verarbeitet, die vereinbarten Kommunikations- und anderen Dienste zu produzieren und zu liefern, die Dienste zu entwickeln, Rechnungen zu stellen, Ihnen den bestmöglichen und umfassendsten Service zu bieten und Sie ĂŒber unsere Dienste zu informieren.

Wir verwenden Ihre Daten auch fĂŒr die Kundenkommunikation, z. B. fĂŒr die Zusendung von Informationen ĂŒber unsere Dienstleistungen und fĂŒr Zwecke des Direktmarketings.

Wir verwenden die Daten auch fĂŒr die Erstellung von Kundenprofilen anhand von Rechnungen, NutzungsbetrĂ€gen, der Dauer der Kundenbeziehung und externen Klassifizierungen. Wir verwenden sowohl zusammengefasste Nutzungsdaten als auch personenbezogene Daten, um Zielgruppen fĂŒr das Marketing zu bilden.

Wir verarbeiten die Daten unserer potenziellen Kunden zu Zwecken des Direktmarketings.

Wir bemĂŒhen uns, sicherzustellen, dass die Kundendaten aktuell und korrekt sind.

Wir löschen veraltete und unnötige Daten, wenn dies möglich ist.

Wir schĂŒtzen alle Ihre Daten durch persönliche, aufgabenbasierte Zugriffsrechte und verhindern, dass Dritte auf die Daten zugreifen können.

WOHIN SENDEN WIR IHRE DATEN?

Wir ĂŒbermitteln Ihre Daten nur im Rahmen des nach geltendem Recht zulĂ€ssigen Umfangs und wie in der Dateibeschreibung angegeben an Behörden und andere Telekommunikationsunternehmen.

Wenn wir Subunternehmer einsetzen, schließen wir mit ihnen eine Sicherheitsvereinbarung ab, die auch die Nutzung Ihrer Daten umfasst. Auch bei dieser Art von Handhabung sind wir fĂŒr Sie verantwortlich.

DIE DATENSCHUTZRICHTLINIE VON EL-BADIA

Der Zweck dieser Datenschutzrichtlinie ist es, die GrundsÀtze und Praktiken zu beschreiben, die wir bei EL-BADIA einhalten, um den Schutz der PrivatsphÀre, die Vertraulichkeit der Kommunikation und den Rechtsschutz unserer Kunden zu gewÀhrleisten.

EL-BADIA aktualisiert diese Richtlinie regelmĂ€ĂŸig, wenn sich die GeschĂ€ftsvorgĂ€nge oder Dienstleistungen Ă€ndern oder entwickeln. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen, sich regelmĂ€ĂŸig die neueste Richtlinie anzusehen.

Wichtige Grundwerte fĂŒr EL-BADIA sind u. a. die Vertraulichkeit der Kundendaten und der Kommunikation sowie der Schutz der PrivatsphĂ€re der Kunden bei allen GeschĂ€ftsvorgĂ€ngen. Beim Umgang mit den personenbezogenen Daten unserer Kunden halten wir uns an die französische Gesetzgebung, behördliche Anordnungen und Anweisungen sowie an bewĂ€hrte Datenverarbeitungspraktiken.

EL-BADIA praktiziert ein hohes Datenschutzniveau. Personenbezogene und identifizierende Daten sowie standortbezogene Daten werden nur fĂŒr bestimmte, vorab festgelegte und rechtmĂ€ĂŸige Zwecke erhoben und nicht in einer mit diesen Zwecken unvereinbaren Weise verarbeitet.

Wir schĂŒtzen die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten bei der Übertragung, indem wir SSL-Software (Secure Sockets Layer Software) verwenden, die die von Ihnen eingegebenen Informationen verschlĂŒsselt, bevor sie an uns gesendet werden.

Wir unterhalten physische und elektronische Sicherheitsmaßnahmen und Backup-Verfahren im Zusammenhang mit der Erhebung, Aufbewahrung und Weitergabe von personenbezogenen Kundendaten. Unsere Sicherheitsverfahren können dazu fĂŒhren, dass wir Sie um einen IdentitĂ€tsnachweis bitten, bevor wir Ihnen Ihre personenbezogenen Daten mitteilen können.

Wir schulen unsere Mitarbeiter stĂ€ndig in den GrundsĂ€tzen der Datenverarbeitung und ĂŒberwachen die Nutzung der Daten mit geeigneten Mitteln.

DIE ALLGEMEINEN GRUNDSÄTZE DER VERWALTUNG VON KUNDENDATEN

Die Verarbeitung personenbezogener Daten muss immer im Hinblick auf die GeschÀftsvorgÀnge von EL-BADIA gerechtfertigt sein. EL-BADIA hat den Zweck der Erhebung, Handhabung und Weitergabe personenbezogener Daten im folgenden Abschnitt festgelegt.

EL-BADIA verarbeitet nur die Kundendaten, die fĂŒr ihre GeschĂ€ftstĂ€tigkeit erforderlich sind, wie sie in dem in der Dateibeschreibung fĂŒr das Kundenregister angegebenen Verwendungszweck definiert sind. Wir bemĂŒhen uns, keine unrichtigen, unvollstĂ€ndigen oder veralteten Daten zu verarbeiten.

Die Verarbeitung von Kundendaten basiert in der Regel auf einer relevanten Beziehung, auf Informationen, die wir bei der Nutzung einer Dienstleistung oder der Registrierung dazu erhalten haben, oder auf Ihrer Einwilligung. Wir können Ihre Daten auch aus anderen GrĂŒnden verarbeiten, z. B. auf Ihre Anfrage hin oder wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist. Ihre Daten können innerhalb von EL-BADIA verarbeitet werden. Wir fordern unsere Kundinnen und Kunden dazu auf, ihre Kontaktdaten regelmĂ€ĂŸig zu aktualisieren.

Wir zeichnen Ihre GesprĂ€che mit unserem Kundenservice auf, um eine GeschĂ€ftstransaktion zu ĂŒberprĂŒfen, Ihre Anfragen zu beantworten und die QualitĂ€t unserer Dienstleistungen zu ĂŒberwachen und weiterzuentwickeln.

Bitte beachten Sie, dass Sie als Kunde von EL-BADIA das Recht haben, zu ĂŒberprĂŒfen, welche Daten ĂŒber Sie in unseren Informationssystemen gespeichert wurden, oder dass es keine Daten ĂŒber Sie in unserer Datei gibt. Sie können die Nutzung Ihrer Daten auch gemĂ€ĂŸ den einschlĂ€gigen Gesetzen ablehnen. Die Auskunft kann einmal pro Jahr kostenlos durchgefĂŒhrt werden. Der Antrag auf Auskunft ĂŒber die Daten muss mit einem von EL-BADIA und Ihnen unterzeichneten Dokument gestellt werden.

ERHEBUNG, AUFBEWAHRUNG, ABRUF UND VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

REGISTER DER DATEN, DIE DIREKT ÜBER DIE DIENSTE VON EL-BADIA ERHOBEN WERDEN:

KONTAKTFORMULAR

  • Erhobene Daten: E-Mail und Nachricht
  • Verfolgtes Ziel: Kundenbeziehungsmanagement
  • Datenaufbewahrung: Speicherung in einer Datenbank
  • Speicherdauer: 1 Jahr
  • Datenzugriff: Die Abteilung fĂŒr Kundenbeziehungen von EL-BADIA
  • Werden die Daten außerhalb der EU gespeichert oder verarbeitet?: Nein

ERSTELLUNG EINES KUNDENKONTOS

  • Erhobene Daten: Name, Vorname, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Geburtsdatum, Direktmarketinginformationen und Zustimmung, Informationen zur Kontaktperson des Unternehmens, Firmenname, von Ihnen bereitgestellte Informationen, Informationen zur Kundenklassifizierung, Bestellung, Lieferung, Vereinbarung und Rechnungsstellung. Wir speichern Informationen, die mit Ihnen in Zusammenhang stehen.
  • Verfolgtes Ziel: Bestellung/Auftragsverfolgung/Adresse/RĂŒcksendungen/Gutschrift/Treuemanagement
  • Datenaufbewahrung: Speicherung in einer Datenbank
  • Aufbewahrungsdauer: Kundenlebenszeit / Kunden, die seit 2 Jahren inaktiv sind, werden gelöscht
  • Datenzugriff: Logistik (teilweise, nur Daten im Zusammenhang mit der Bearbeitung und dem Versand Ihrer Bestellung) / Die Marketingabteilung / Der Kundenservice
  • Werden die Daten außerhalb der EU gespeichert oder verarbeitet?: Nein

OPT-IN-FORMULAR NEWSLETTER

  • Erhobene Daten: E-Mail-Adresse
  • Verfolgtes Ziel: Marketing-E-Mails
  • Datenaufbewahrung: Datenbank-Opt-in
  • Speicherdauer: Opt-in-Dauer des Kunden, außer bei Ablehnung durch den Kunden
  • Datenzugriff: Die Marketingabteilung
  • Werden die Daten außerhalb der EU gespeichert oder verarbeitet?: Nein

GemĂ€ĂŸ dem französischen Gesetz „Informatik und Freiheiten“ können Sie Ihr Recht auf Zugang zu den Sie betreffenden Daten ausĂŒben und diese ĂŒber die oben auf dieser Seite verfĂŒgbare KontaktschaltflĂ€che korrigieren lassen.

REGISTER DER DATEN, DIE ÜBER DIE DIENSTE VON EL-BADIA AN SUBUNTERNEHMER WEITERGEGEBEN WERDEN:

SHOPIMIND

MAILJET

NOSTO

FACEBOOK

  • Anbieterinformationen: https://www.facebook.com/
  • Anbieterstandort: Vereinigte Staaten
  • Verfolgtes Ziel: Einloggen in Ihr Kundenkonto auf der Website ĂŒber Ihr Facebook-Konto
  • Werden die Daten außerhalb der EU gespeichert oder verarbeitet?: Ja
  • DSGVO-Richtlinie des Anbieters: https://www.facebook.com/

GOOGLE ANALYTICS

GOOGLE ADWORDS

MAILCHIMP

DATEN SENDEN UND TEILEN

EL-BADIA darf Ihre Daten nur in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen an Dritte weitergeben. Wir geben Daten auf Anfrage an Behörden weiter, z. B. an die Polizei und an Sicherheitsbehörden, sowie an andere Behörden aus den in der Gesetzgebung angegebenen GrĂŒnden.

Kundenbezogene Daten machen einen großen Teil unserer AktivitĂ€ten aus, es gehört jedoch nicht zu unserem GeschĂ€ft, mit ihnen zu handeln. Wir teilen diese Daten nur in den zuvor genannten FĂ€llen und zu den in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Zwecken, soweit sie danach entweder dieser Datenschutzrichtlinie unterliegen oder Regeln zur Anwendung kommen, deren Schutzniveau mindestens ebenso hoch ist wie das der in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Regeln.

DarĂŒber hinaus können wir Ihre Daten an Auftragsverarbeiter weitergeben. In diesem Fall werden wir sicherstellen, dass die Vertraulichkeit der Daten gewahrt bleibt, und wir sind in diesem Fall auch fĂŒr die Datenverwaltung verantwortlich. Wenn wir Ihre Daten außerhalb der EU verarbeiten, werden wir Ihre Daten schĂŒtzen, indem wir sicherstellen, dass der Auftragsverarbeiter eine angemessene Verarbeitung der Daten gewĂ€hrleistet.

VERARBEITUNG VON IDENTIFIKATIONS- UND STANDORTDATEN IM ZUSAMMENHANG MIT ELEKTRONISCHER KOMMUNIKATION

EL-BADIA behandelt alle Daten und Nachrichten, die wĂ€hrend der Kommunikation erstellt werden, als vertraulich. Unsere Mitarbeiter sind zur Geheimhaltung verpflichtet und es ist ihnen untersagt, Nachrichten oder andere vertrauliche Informationen zu nutzen. Wenn ĂŒber ein Netzwerk kommuniziert wird, hinterlĂ€sst dies immer eine Spur. Diese Netzwerkspuren werden als Identifikationsdaten bezeichnet, wenn sie mit einer Person in Verbindung gebracht werden können. Netzwerkspuren entstehen z. B. bei Telefonanrufen, beim Versenden von E-Mails und SMS-Nachrichten und beim Surfen im Internet und können Informationen ĂŒber die Kommunikationspartner, den Verbindungsweg oder das Routing, das verwendete DatenĂŒbertragungsprotokoll, das Ereignis und die verwendeten EndgerĂ€te oder deren Standort enthalten.

EL-BADIA verwaltet die Identifikations- und Standortdaten der Kommunikation in Übereinstimmung mit dem geltenden Recht fĂŒr Zwecke wie z. B. die Umsetzung und Nutzung von Dienstleistungen, Rechnungsstellung und technische Entwicklung, Zustimmung und Marketing. Die Daten können auch fĂŒr die Abrechnung mit anderen Dienstleistern verwendet werden, soweit dies erforderlich ist.

EL-BADIA kann die Identifikationsdaten auch im Falle einer missbrÀuchlichen Nutzung, einer Verletzung der Datensicherheit und bei einer Reparatur von Störungen verwalten.

In allen oben genannten Situationen verarbeiten wir Identifikations- und Standortdaten nur in dem Maße, wie es fĂŒr die ErfĂŒllung einer bestimmten spezifischen Aufgabe erforderlich ist.

VERWENDUNG VON STANDORTDATEN

Eine echte Ortungsmethode, bei der eine Person verfolgen kann, wo sich eine andere Person aufhÀlt, erfordert die Zustimmung der Person, die geortet werden soll. Ein Kunde kann nicht geortet werden, wenn er die Dienste zur Geolokalisierung ablehnt.

Wenn wir Standortinformationen an Anbieter von Ortungsdiensten ĂŒbermitteln, stellen wir mit geeigneten Mitteln sicher, dass eine Einwilligung der zu ortenden Person vorliegt.

PERSONEN, DIE ZUR VERWALTUNG VON IDENTIFIKATIONS- UND STANDORTDATEN BERECHTIGT SIND

Nur bestimmte Personen bei EL-BADIA, deren Arbeit den Zugang zu Identifikations- und Standortdaten erfordert, dĂŒrfen diese Daten verarbeiten.

In der Praxis wird die Genehmigung nur Personen erteilt, die Aufgaben im Zusammenhang mit der Rechnungsstellung, der Wartung oder Entwicklung von Kommunikationsnetzen oder -diensten, der Verhinderung und Untersuchung von Missbrauch, dem Kundenservice und dem Marketing ausĂŒben. Personen, die das Recht zum Umgang mit Daten haben, dĂŒrfen diese nur in dem Maße verwalten, wie es fĂŒr die DurchfĂŒhrung der einzelnen Aufgaben erforderlich ist.

DAUER DER VERARBEITUNG VON IDENTIFIKATIONS- UND STANDORTDATEN UND SPEICHERUNG DER DATEN

Wir verarbeiten Identifikations- und Standortdaten so lange, wie es fĂŒr die Zwecke der Abrechnung, technischen Entwicklung, Fehlerbehebung, des Marketings, der Untersuchung von Missbrauch oder der Datensicherheit notwendig ist. Der Umgang mit den Daten erfolgt jedoch nur in dem von den Aktionen geforderten Umfang und ohne die Vertraulichkeit einer Nachricht und den Schutz der PrivatsphĂ€re unangemessen zu gefĂ€hrden.

Wir speichern die erforderlichen Daten aus der Rechnungsstellung fĂŒr mindestens ein Jahr, höchstens aber fĂŒr einen Zeitraum von drei Jahren ab dem FĂ€lligkeitsdatum der Rechnung, sofern es im Zusammenhang mit der Betreibung derselben nicht notwendig ist, die Daten fĂŒr einen lĂ€ngeren Zeitraum aufzubewahren. Andernfalls werden die Daten in dem Maße gespeichert, wie es nach den einschlĂ€gigen Rechtsvorschriften zulĂ€ssig und erforderlich ist.

WEBSITES, VERFOLGUNG DER BESUCHE

Wir sammeln auch Daten ĂŒber den Besuch von Websites. Zu diesen Daten gehören die IP-Adresse und der entsprechende DNS-Name, die Organisation, die die IP-Adresse gespeichert hat, der Name und die Adresse der besuchten Seite, die Zeit, zu der die Seite geladen wurde, und der Browsertyp.

Bitte beachten Sie, dass die IP-Adresse eine fĂŒr den Betrieb des Internets erforderliche Kennung ist, die verwendet wird, um ĂŒber das Internet ĂŒbertragene Nachrichten an die richtigen Stellen zu leiten. Normalerweise ist die IP-Adresse nicht mit der Person verbunden, die den Computer benutzt, aber sie kann mit der Organisation verbunden sein, die die IP-Adresse registriert hat. Die Verbindung mit der IP-Adresse kann auf Antrag der Behörden hergestellt werden.

COOKIES

Als Kunde von EL-BADIA können Sie unsere Websites anonym besuchen. Wie der Großteil der Websites verwenden wir jedoch die Cookie-Technologie. Wenn Sie unsere Website anzeigen, legt das Cookie eine Zufallszahl fĂŒr den Browser fest, die nicht auf Ihre IdentitĂ€t schließen lĂ€sst. Cookies helfen EL-BADIA zu ermitteln, welche Bereiche ihrer Websites am beliebtesten sind, wohin die Besucher gehen und wie lange sie dort verweilen. Die Daten werden verwendet, um Dienstleistungen zu implementieren und zu entwickeln und um Werbung auf den Websites gezielt einzusetzen.

Sie können die Speicherung des Cookies verhindern, indem Sie die Einstellungen Ihres Browsers Àndern. In einigen FÀllen kann die Ablehnung die Navigation auf den Seiten oder der Website verlangsamen oder unmöglich machen.

DATENSICHERHEIT

Wir stellen die Sicherheit der Daten unserer Dienste sicher, indem wir Methoden anwenden, die in einem angemessenen VerhÀltnis zur Schwere und KomplexitÀt der Bedrohungen sowie zu den Kosten stehen.

EL-BADIA sorgt fĂŒr die DurchfĂŒhrung von Maßnahmen zur Verhinderung von Verletzungen der Datensicherheit oder zur Beseitigung von Störungen, die die Datensicherheit beeintrĂ€chtigen. DarĂŒber hinaus nutzen wir alle Mittel, um sicherzustellen, dass die Vertraulichkeit von Nachrichten oder der Schutz der PrivatsphĂ€re bei der DurchfĂŒhrung der oben genannten Maßnahmen nicht unangemessen beeintrĂ€chtigt wird.

Wir informieren ĂŒber Maßnahmen im Zusammenhang mit der Datensicherheit unserer Dienste und andere Fragen zur Datensicherheit ĂŒber geeignete KanĂ€le wie unsere Website oder die Kunden-Newsletter.

Um Verletzungen der Datensicherheit zu verhindern und Störungen zu beseitigen, die die Datensicherheit beeintrĂ€chtigen, können wir unter anderem den Empfang von E-Mails verhindern, Viren und andere Malware aus Nachrichten entfernen und andere vergleichbare technische Maßnahmen ergreifen, Maßnahmen, die innerhalb der zulĂ€ssigen und festgelegten Grenzen, die in den einschlĂ€gigen Rechtsvorschriften angegeben sind, erforderlich sind. Wir verwenden physische, administrative und technische Schutzmaßnahmen, um die ĂŒber das Kommunikationsnetz ĂŒbertragenen Nachrichten und Identifikationsdaten geheim zu halten. Diese Maßnahmen verringern das Risiko, dass Ihre Daten an Dritte weitergegeben werden, und verhindern den Missbrauch oder sonstigen unbefugten Zugriff. Einige unserer Dienste verwenden auch standardisierte VerschlĂŒsselungsmethoden.

Bitte beachten Sie, dass Sie als Nutzer der Dienste von EL-BADIA auch die geeignetsten Methoden anwenden mĂŒssen, um Ihre eigene Datensicherheit zu gewĂ€hrleisten. Wir empfehlen Ihnen, unsere Dienste und Ihre EndgerĂ€te sorgfĂ€ltig zu speichern bzw. zu nutzen und ihre Nutzung zu kontrollieren, z. B. durch die Verwendung sicherer Codes und eindeutiger Passwörter, und ausreichende Antiviren- und Firewall-Dienste zu nutzen und diese sowie das Betriebssystem auf dem neuesten Stand zu halten.

KUNDENKOMMUNIKATION UND DIREKTMARKETING

EL-BADIA sendet Kundenmitteilungen ĂŒber ihre Produkte und Dienstleistungen an ihre Kunden gemĂ€ĂŸ der im Kundenkonto verfĂŒgbaren Zustimmung.

EL-BADIA sendet auch Direktmarketing-Nachrichten in elektronischem Format. Sie haben das Recht, EL-BADIA die Zusendung von Direktmarketing-Nachrichten zu untersagen. Sie können das Marketing in Ihrem Kundenkonto auf unserer Website untersagen oder indem Sie die in der Direktmarketing-Nachricht enthaltenen Anweisungen befolgen.